Der Tod der Galaxy S7 Serie

Es ist ein Tag wie jeder andere, man steht früh auf und macht sich an die Arbeit, ein Samsung Galaxy S7 schaut mich dunkel an, dunkel, weil es keinen Ton mehr von sich gibt. Es will keinen Strom mehr aufnehmen, ein neuer Akku stimmt es auch nicht zufrieden, das Display ist so gut wie neu, das Handy sieht gepflegter aus als ich nach dem Aufstehen.

Und da ist es wieder, das Gefühl das, dass doch verdammt noch einmal einfach nicht sein kann. Wie kann ein Handy was aussieht als hätte man es gerade eben aus der Verpackung geholt keine Lebenszeichen mehr von sich geben?
Das ist nicht das erste Mal das ein S7 den Dienst verweigert, (leise singend „du bist nicht allein“ von den Ärzten starte ich das Troubleshooting).

Die Beschreibung des Besitzers ist meistens immer dieselbe: „Ich habe es Abends an das Ladekabel gehangen, und am nächsten Tag ging es nicht mehr an“ oder „es ging einfach aus und startete immer wieder neu, bis es ganz ausblieb“. Ja wir sehen schon ein Symptom ist gefunden und zwar der „Bootloop“ (ein immerwährender versuch das System zu Starten). Das heißt dann meisten…. Software neu aufspielen. Doch wenn das auch nicht funktioniert, kann man auf sogenannte „Kalte Lötstellen“ am „EMMC“ Chip (also den Speicherchip auf der Platine) schlussfolgern.

Wie man herausfindet ob es daran liegt? Metall (in dem fall Lötzinn) dehnt sich aus, wenn es erwärmt wird, also erwärmen wir mal die Platine auf angenehme 100° Celsius und schauen ob das Gerät bootet (So nennt man den Prozess des Systemstarts).
Evolia es Startet (put your hands in the aaaaiiiir) doch sobald es wieder erkaltet, gibts das selbe Problem…. Bootloop.

Dennoch habe ich den Fehler gefunden und kann jetzt daran ansetzen.
Das bedeutet im Klartext:

  • entweder einen Reflow (schmelzen der Lötpunkte damit sie wieder Kontakt zum Chip haben) oder
  • ein Reballing des Speicherchips (Lötpunkte komplett erneuern) Das ist zwar etwas aufwendiger aber dafür langlebiger.

Das ist aber nur einer der vielen Stellen die bei einem Galaxy S7 Probleme machen können, eine Auflistung der Defekte sowie deren Lösung Präsentiere ich demnächst.
Bis dahin, erfreut euch an der Schönheit des Lebens. Bis ein ander mal!

Ein Gedanke zu „Der Tod der Galaxy S7 Serie“

  1. You made some good points there. I looked on the internet for the issue as well as found most people will certainly accompany with your website. Eolanda Conrad Hayse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.